Language
Prävention & Nachsorge

Prävention & Nachsorge

Aus der Reha-Zeit nehmen Sie eine große Portion Motivation mit. Sie wissen jetzt, wie Sie trotz Krankheit Ihr Leben genießen zu können. Wir möchten, dass diese Motivation lange anhält. Dafür existieren mehrere Möglichkeiten, bei denen wir weiterhin für Sie da sind. Je nach Sozialleistungsträger (Rentenversicherung oder Krankenkasse) gibt es unterschiedliche Nachsorge-Anschlussprogramm zur Vertiefung und Sicherung des Erlernten – zum Beispiel IRENA, KARENA oder die Medizinische Trainingstherapie MTT.

Bei der Sozialberatung in unserem Haus wird Ihnen bei den entsprechenden Antragsformularen geholfen. Zusätzlich vermittelt unser Team Ihnen den Kontakt zu Reha-Sport-Einrichtungen oder Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe. Wenn es nötig ist, führen wir für Sie Gespräche mit Ämtern, Krankenkassen und Ärzten. Haben Sie andere sozialrechtliche Fragen wie zu Lohnfortzahlung, Schwerbehinderungsgrad, Haushaltshilfe, Pflegedienst oder Kinderbetreuung, stehen Ihnen die Türen unserer Sozialberatung ebenfalls offen.

Möchten Sie gerne weiter bei uns trainieren, finden Sie unter „AktivGesund“ ein ausführliches Kursprogramm.


Berufliche Wiedereingliederung

Gleich zu Beginn Ihrer Reha analysieren wir im Gespräch Ihre berufliche Situation und formulieren realistische Ziele. Wir wissen, wie Sie sich optimal wieder auf den Beruf vorbereiten. Weiterlesen


IRENA (Intensivierte Reha-Nachsorge)

Das zentrale Nachsorge-Programm des DRV-Bundes im Anschluss an eine AHB oder eine medizinische Reha-Maßnahme ist IRENA. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen die passenden Therapie- und Schulungsmaßnahme. Weiterlesen


KARENA (Kardiovaskuläres Reha-Nachsorgeprogramm)

KARENA ist ein für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems standardisiertes Nachsorgeprogramm, welches im ersten Jahr nach kardiologisch-angiologischer Rehabilitation eingesetzt wird. Weiterlesen

Kontakieren Sie uns
Zentrale

Fon: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

SporThep

Fon: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
info@rehazentrum-bremen.de

RehaAmbulant

Fon: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

AktivGesund

Fon: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
aktivgesund@rehazentrum-bremen.de


Schreiben Sie uns
Jobs & Karriere

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten, engagierten und motivierten Mitarbeitern und bieten abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeitsbereiche sowie interessante Perspektiven in einem hoch motivierten Team.

Keines der Stellenprofile passt zu Ihnen? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung.

Zu den aktuellen Stellenangeboten.


©2015 RehaZentrum Bremen | Impressum | Datenschutz | Haftung

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.