Language
News Details

Prävention im Profifußball

09. Feb. 2017 | 07:30

Der Norddeutsche Fußballverband, die Verwaltungsberufsgenossenschaft (zuständig für medizinische Leistungen im Unfallgeschehen bei Profisportlern), das BG Krankenhaus Hamburg und der DFB veranstalteten am 04.02.17 in der HDI Arena Hannover ein Symposium zur Prävention im Profifußball. Dr. Dimanski war eingeladen, zum Thema der Prävention von Leistenverletzungen bei Fußballern zu referieren.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Zurück

Kontakieren Sie uns
Zentrale

Fon: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

SporThep

Fon: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
info@rehazentrum-bremen.de

RehaAmbulant

Fon: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

AktivGesund

Fon: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
aktivgesund@rehazentrum-bremen.de


Schreiben Sie uns
Jobs & Karriere

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten, engagierten und motivierten Mitarbeitern und bieten abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeitsbereiche sowie interessante Perspektiven in einem hoch motivierten Team.

Keines der Stellenprofile passt zu Ihnen? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung.

Zu den aktuellen Stellenangeboten.


©2015 RehaZentrum Bremen | Impressum | Datenschutz | Haftung

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.